LongYan Institut
für Chan Mi Gong
& Qi Gong



Willkommen

Das LongYan Institut für Chan Mi Gong & Qi Gong liegt in Bad Heilbrunn zwischen Bad Tölz und Penzberg im idyllischen bayerischen Oberland. Die Landschaft im Voralpenland reflektiert auf ideale Weise das Wesen von Chan Mi Gong und Qi Gong.



Chan Mi Gong

Das Qi Gong der buddhistischen Tradition

Qi Gong wurde als Kunst zum Aktivieren und Harmonisieren der Lebensenergie ("Qi") über einen Zeitraum von mehr als dreitausend Jahren in China entwickelt.

Qi Gong entfaltet seine besondere Wirkungskraft auf Körper, Geist und Seele durch die Verbindung von Körperhaltung, Vorstellungskraft, Atembewegung und Konzentration. Das regelmässige Üben ("Gong") fördert Gesundheit, Gelassenheit, Selbstsicherheit, Motivation und die Entwicklung geistiger Fähigkeiten.

Die Heiltradition des Chan Mi Gong zeichnet sich durch die sanften Bewegungen der Wirbelsäule, der besonderen Art des Stehens, einer tiefgreifenden Entspannung, spezielle Hand- und Körperhaltungen, lautlos erzeugter Töne und das Visualisieren besonderer Symbole aus.

Chan Mi Gong ist ein sanfter Weg zu Regeneration, innerer Ruhe und Lebensfreude!